Category Archives: News

Das Ende der Solidarität, Schwestern

Das Ende des Winterpakets trifft Frauen 2019 in besonderem Maße. Dass die Unterbringung in den Notquartieren über den Winter in Wien mit Ende April endet, hat in den letzten Jahren vor allem die so genannten „nicht anspruchsberechtigten“ Frauen betroffen, also Frauen, die keinen Anspruch auf Sozialleistungen in Wien haben. Heuer wurden mit 30. April alle Notquartiere für Frauen gestrichen, das bedeutet, dass auch Frauen, die eigentlich Anspruch auf Unterstützungsleistungen der Wiener Wohnungslosenhilfe (WWH) haben, auf die wenigen gemischtgeschlechtlichen Schlafplätze angewiesen sind. Eine Konsequenz ist, dass die Einrichtungen heillos überfüllt sind und für die „Nichtanspruchsberechtigten“ noch weniger Plätze zur Verfügung stehen.

Continue reading Das Ende der Solidarität, Schwestern

Stellungnahme: Zum Todesfall im Polizeianhaltezentrum Rossauer Lände

Wie medial berichtet starb in der Nacht vom 11. auf den 12. Juni ein 58 Jahre alter ungarischer Staatsangehöriger in  Schubhaft. Der Fall ist eine menschliche Tragödie und die Umstände des Todes müssen unbedingt aufgeklärt werden! Hier schließen wir uns vollinhaltlich den Forderungen der Diakonie nach unabhängiger und lückenloser Aufklärung der Umstände an.

Continue reading Stellungnahme: Zum Todesfall im Polizeianhaltezentrum Rossauer Lände

Warum fordern wir Notschlafstellen auch im Sommer?

Mit dem Wegfall von rund 1000 Schlafplätzen für wohnungslose Menschen in Wien hat sich die Initiative Sommerpaket gebildet. Wir fordern eine Öffnung der Notschlafstellen auch im Sommer. Warum ist uns das so wichtig? Sind Notschlafstellen nicht menschenunwürdig und lediglich ein Instrument zur Elendsverwaltung? Im folgenden Text wollen wir aufzeigen, warum die Notwendigkeit von Notschlafstellen unter den derzeitigen gesellschaftlichen Verhältnissen bestehen bleibt.

Continue reading Warum fordern wir Notschlafstellen auch im Sommer?

Offener Brief an die Träger der Wohnungslosenhilfe

Anfang April haben wir einen Brief mit unseren Forderungen an den Fonds Soziales Wien und den zuständiger Stadtrat für Gesundheit, Soziales und Sport in der Wiener Stadtregierung geschickt.

Nun haben wir den Brief in leicht abgeänderter Form auch an die Trägerorganisationen der Wiener Wohnungslosenhilfe und Obdach Wien geschickt:

Continue reading Offener Brief an die Träger der Wohnungslosenhilfe

Transpi Aktion beim Vienna Home Run

Während dem Zieleinlauf des Vienna Home Run wurde auf der Zuseher_innentribüne ein Transparent mit dem Spruch “1.400 Betten weg? Sommerpaket her!” Entrollt. Zeitgleich wurden an die Zuschauer.innen und Passant.innen Flugblätter verteilt. Der Home Run ist eine Initiative im Rahmen des Vienna City Marathons, wo Laufbegeisterte die VinziRast Gemeinschaft unterstützen können.

Das Flugblatt ist hier als PDF downloadbar.

Offener Brief

Vergangene Woche haben wir dem Fonds Soziales Wien und dem Sozialstadtrat unser Anliegen vorgelegt. Bisher haben wir noch keine Antwort oder Stellungnahme dazu erhalten.

Unser Schreiben mit den Forderungen könnt ihr hier nachlesen.

Ihr arbeitet auch in der Wiener Wohnungslosenhilfe? Was sind Eure Erfahrungen und wie steht ihr zu unserem Forderungsbrief? Wir freuen uns über einen angeregten Austausch. Hinterlasst doch Eure Meinungen und Ideen in der Kommentarspalte.