MEHR ALS NUR EINEN APPLAUS WERT…!

+++ Die Initiative Sommerpaket ruft auf zur Kundgebung +++
Wann: Montag 15.06.2020 um 15h
Wo: Platz der Menschenrechte (Ecke Mariahilferstraße/Museumsquartier)

Wieder einmal ist die Wintersaison der Wohnungslosenhilfe zu Ende gegangen. Wäre die Covid-19-Pandemie nicht ausgebrochen, wären nun wieder über tausend Menschen zusätzlich auf der Straße.

Erst die Krise hat es geschafft, dass Menschen nicht mit Anfang Mai auf die Straße gesetzt werden. Aber die kurzfristige Verlängerung des Winterpakets bedeutet nur eine Verzögerung des Problems. Ziel ist dabei nicht der Schutz obdachloser Menschen. Wäre dem so, würden Menschen, die teils Hochrisikogruppen angehören, nicht in oftmals schlecht ausgestatteten Sammelunterkünften untergebracht werden. Während die Tagesangebote reduziert wurden, ist es in den Notquartieren häufig eng, laut, es mangelt an sanitären Standards und Privatsphäre. Die aktuelle Situation bestätigt einmal mehr die Dringlichkeit der Maßnahmen, welche die Initiative Sommerpaket schon seit langem fordert – eine Verbesserung der Qualität der Angebote, das ganzjährig zur Verfügung steht!

Für uns Basismitarbeiter*innen bedeuten diese Entwicklungen auch Ungewissheit in ohnehin prekären Anstellungsverhältnissen. Wir kämpfen mit fehlender Informationsweitergabe, mangelndem gesundheitlichen Schutz und teils erschwerten Arbeitsbedingungen. Gleichzeitig werden wir als Teil der kritischen Infrastruktur von der Politik gefeiert.

Anerkennung zeigt sich aber nicht in medialem Applaus – Anerkennung zeigt sich in unbefristeten Dienstverträgen, angemessener Bezahlung und rascher Informationsweitergabe!

Mit uns kein Zurück zum Alten und keine Neue Normalität!

Daher fordern wir:

+ + Unterkünfte für wohnungslose Menschen dürfen nicht nur im Winter verfügbar sein. Wir fordern ganzjährige, niederschwellige und qualitätsvolle Angebote für alle!

+ + Für die Basismitarbeiter_innen des Winterpakets bedeutet das Ende der Wintersaison Unsicherheit und Stress. Wir fordern unbefristete Verträge und eine angemessene Bezahlung!

 

Der Flyer mit dem Aufruf zur Kundgebung kannst Du hier in A5 und A4 herunter laden, ausdrucken und verteilen!

Es gibt auch eine mehrsprachige Kurzversion.

Leave a Reply

Your email address will not be published.