Warum fordern wir Notschlafstellen auch im Sommer?

Mit dem Wegfall von rund 1000 Schlafplätzen für wohnungslose Menschen in Wien hat sich die Initiative Sommerpaket gebildet. Wir fordern eine Öffnung der Notschlafstellen auch im Sommer. Warum ist uns das so wichtig? Sind Notschlafstellen nicht menschenunwürdig und lediglich ein Instrument zur Elendsverwaltung? Im folgenden Text wollen wir aufzeigen, warum die Notwendigkeit von Notschlafstellen unter den derzeitigen gesellschaftlichen Verhältnissen bestehen bleibt.

Continue reading Warum fordern wir Notschlafstellen auch im Sommer?

Offener Brief an die Träger der Wohnungslosenhilfe

Anfang April haben wir einen Brief mit unseren Forderungen an den Fonds Soziales Wien und den zuständiger Stadtrat für Gesundheit, Soziales und Sport in der Wiener Stadtregierung geschickt.

Nun haben wir den Brief in leicht abgeänderter Form auch an die Trägerorganisationen der Wiener Wohnungslosenhilfe und Obdach Wien geschickt:

Continue reading Offener Brief an die Träger der Wohnungslosenhilfe

Transpi Aktion beim Vienna Home Run

Während dem Zieleinlauf des Vienna Home Run wurde auf der Zuseher_innentribüne ein Transparent mit dem Spruch “1.400 Betten weg? Sommerpaket her!” Entrollt. Zeitgleich wurden an die Zuschauer.innen und Passant.innen Flugblätter verteilt. Der Home Run ist eine Initiative im Rahmen des Vienna City Marathons, wo Laufbegeisterte die VinziRast Gemeinschaft unterstützen können.

Das Flugblatt ist hier als PDF downloadbar.

Offener Brief

Vergangene Woche haben wir dem Fonds Soziales Wien und dem Sozialstadtrat unser Anliegen vorgelegt. Bisher haben wir noch keine Antwort oder Stellungnahme dazu erhalten.

Unser Schreiben mit den Forderungen könnt ihr hier nachlesen.

Ihr arbeitet auch in der Wiener Wohnungslosenhilfe? Was sind Eure Erfahrungen und wie steht ihr zu unserem Forderungsbrief? Wir freuen uns über einen angeregten Austausch. Hinterlasst doch Eure Meinungen und Ideen in der Kommentarspalte.